9 Monate Neuseeland

Regenarbeit

Pro Kopf gibt es hier ca 20 Schafe. Das sollte eigentlich genug sein. Trotzdem musste Tobi heute die Schafe unterstützen und das Gras um die Weinreben schneiden. Mit einer kleinen Schere. Etwas elektrisches wäre zu gefährlich für die kleinen Reben gewesen. Insgesamt haben wir knapp 200 Reben vom Graß befreit. Ein Bruchteil der insgesamt 25000.. Da geht man doch gleich mit mehr Motivation zur nächsten Arbeit über. Heute haben wir erfahren dass es auch in Neuseeland einen ganzen Tag durchregnen kann und man trotz dickster Regenkleidung bis auf die Haut nass ist. Sehr ungemütlich.

4.9.13 09:51

Letzte Einträge: Endlich frei!, Monopoly, Arbeiten&Internet, Auckland - mal wieder

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen